Josef Barth

Spezialist für strategische Kommunikation: Entwickelt Informationskampagnen und Projektstrategien für öffentliche Institutionen sowie führende Unternehmen und NGOs. Primäres Ziel dabei stets: Verständnis schaffen.

Barth kommt ursprünglich aus dem Journalismus und war Leiter von profil online sowie Korrespondent für den amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf 2008.

Für die erfolgreiche Krisenkommunikation mittels Newsroom-Strukturen in der Flüchtlingssituation 2015 wurde er mit dem „Deutschen Preis für Onlinekommunikation” in Berlin und dem „Österreichischen Staatspreis für Public Relations 2016“ ausgezeichnet.

Zuletzt widmete er sich einem intensiven Coaching-Fokus samt systemischem Background in Berlin: Er unterstützt Führungskräfte und Projektverantwortliche in One-on-One-Sessions in puncto öffentlicher Positionierung, und arbeitet mit ihnen fokussiert daran, ihre beruflichen Projekte zu optimal aufzusetzen und ihre persönlichen Ziele zu erreichen.

Studium: Kommunikation, Politik und Recht. Er lehrt an der Universität Wien und der Fachhochschule Wien.